Selten bin ich in Indien so häufig erstaunt und neugierig angeschaut worden, denn westliche Touristen sind hier kaum unterwegs. Diese Natürlichkeit und Ursprünglichkeit hat mich von Anfang an begeistert. In der Hügellandschaft der Eastern Ghats siedeln über 60 verschiedene Bergvölker-Stämme, die heute noch fest verwurzelt sind in ihren althergebrachten Traditionen. Hier ist das Tragen von traditionellen Trachten in manchen Regionen noch eher die Regel als die Ausnahme. Selten bin ich mit so vielen interessanten Erlebnissen, Begegnungen und außergewöhnlichen Fotos im "Gepäck" zurückgekehrt...

Kommentar schreiben (0 Kommentare)