076 IND16 T05 Kashmir Ladakkh Highway11 PS1050840 9506x506…ist eines der schönstes Mitbringsel von einer Reise!

Durch die unterwegs festgehaltenen Eindrücke, Erlebnisse, Erfahrungen und praktischen Informationen bleiben die Erinnerungen an die schönen Urlaubszeiten in viel lebhafterer Erinnerung. Gedanken, Gefühle, besondere Erlebnisse und Begegnungen gehören immer mit in mein Reisetagebuch. Aber auch Eindrücke über die Hotels, Restaurants, Cafes und Sehenswürdigkeiten sind mir sehr wichtig. Sollte ich später noch einmal herkommen oder ein Freund möchte hierher reisen, dann hilft ein Blick in mein Reisetagebuch, um die wichtigsten Informationen wieder präsent zu haben.

Reisetipps Reisetagebuch schreiben4Mir ist es dabei auch ganz wichtig, den Tagesablauf zeitlich ein wenig festzuhalten – wann sind wir am Morgen aufgebrochen – wie lange haben wir uns wo aufgehalten – was haben wir uns in welcher Reihenfolge angeschaut – wie kommt man am besten von A nach B - wie lange hat die Fahrt von A nach B gedauert – wie hätten wir es besser organisieren können…alles natürlich garniert mit meinen ganz persönlichen Eindrücken und Empfindungen unterwegs…

Das Schreiben des Reisetagebuches ist für mich zu einem festen Bestandteil meiner Reisen geworden – und zwar – wenn irgendwie möglich - täglich. Dann sind die Erlebnisse des Tages noch ganz frisch sind. Viel zu schnell werden die Erlebnisse  des Vortages schon wieder von den neuen „überlagert“ und beim späteren Aufschreiben ist schon einiges in Vergessenheit geraten. So mache ich es jetzt schon seit vielen Jahren und freue mich immer wieder über dieses schönste und auch informative Mitbringsel von meinen Reisen.

Deshalb mein Tipp: Nimm Dir die Zeit Dein ganz persönliches Reisetagebuch zu schreiben.

016 IND16 T03 Kashmir Dal See11 Restaurant2 P1250154 900x506Die geschriebenen Reise-Erinnerungen sind die perfekte Ergänzung zu Deinen Fotos. Allein anhand Deiner Fotos wird Dir vielleicht irgendwann der Name des kleinen Restaurants in Srinagar in Kashmir, wo Du so super lecker gegessen hast, nicht mehr einfallen. Bei Deinem nächsten Besuch kannst Du es dann vielleicht nicht mehr wiederfinden oder es einem Freund nicht empfehlen…

Reisetipps Reisetagebuch Traumstrand P1230796Kannst Du Dich noch an den schönen Traumstrand auf Sri Lanka erinnern, wo Du diesen tollen Schnorcheltrip gemacht hast? Im Laufe der Jahre verblassen selbst die Erinnerungen an die schönsten Momente, die intensivsten Gefühle oder an interessante Begegnungen. Wie schön ist es dann, wenn Du Dein Reisetagebuch aus dem Regal ziehen und noch einmal „abtauchen“ kannst in Deine Erlebnisse, die Dich damals so begeistert haben und beim Lesen plötzlich wieder ganz präsent sind.

Reisetagebuch von Hand oder per App auf dem Smartphone oder Tablett...

Reisetipps Reisetagebuch schreiben5…zu schreiben ist letzten Ende einzig und allein Geschmacksache. Für mich persönlich habe ich mich für das von Hand in ein Notizbuch geschriebene Reisetagebuch entschieden. Das habe ich immer mit dabei und wenn sich zwischendurch mal irgendwo etwas Wartezeit oder eine sonstige Gelegenheit ergibt, kann ich diese gleich wunderbar dafür nutzen. In einem Notizbuch ist dann auch für alle möglichen Eintrittskarten, Fahrkarten, Kassenbons, Quittungen, Stadtkarten und vieles mehr Platz, so dass ein ganz wunderbares Reise-Bilderbuch entsteht. Einen kleinen Klebestift habe ich immer mit dabei und so kann ich all diese schönen Erinnerungen gleich tagesaktuell mit einkleben.

Reisetipps Reisetagebuch schreibenDie Auswahl an Reisetagebüchern ist groß!

Eine einfache A5-Kladde……mit 100 Blatt kariertem Papier, also 200 beschreibbaren Seiten ist mir persönlich am liebsten. Wichtig ist mir ein fester abwischbarer Einband, der auch den machmal etwas derberen Beanspruchungen auf einer Reise standhält. Nachdem ich einige verschiedene Marken ausprobiert habe, habe ich mit dem Stylex die optimale Kladde gefunden für gerade einmal zwei Euro (z.B. bei Rossmann  oder aber auch ganz einfach bei Amazon zu bestellen).

Mit dem Reisetagebuch die Reise schon zuhause vorbereiten…

Reisetipps Reisetagebuch schreiben2…und alle wichtigen Informationen dort schon im Vorfeld zu sammeln ist für mich ein weiterer Vorteil. Außerdem macht das schon beim Zusammenstellen sehr viel Spaß. Den geplanten Reiseverlauf – meistens in Form einer Excel-Tabelle – klebe ich auf die vordere Innenseite der Kladde. Auf den nächsten Seiten ist Platz für eine eingeklebte kopierte Routenkarte - entweder aus einer Straßen- oder Wanderkarte kopiert oder mit Google Maps erstellt. Wichtige Kontaktdaten im Reiseland gehören dort mit hinein und natürlich auch die von der Familie und Freunden mit Telefonnummern und E-Mailadressen. Selbst Flugtickets und andere wichtige Dokumente finden dort in Kopie noch einmal Platz und in der größten Not beim Verlust von Unterlagen finde ich dort noch einmal das wichtigste.

Reisetipps Reisetagebuch Schreiben3Oft kopiere ich mir noch Stadtpläne aus Reiseführern oder stelle mir Besichtigungstouren in einer Stadt mit Google Maps zusammen. Die drucke ich mir zuhause schon aus und nehme sie mit, um sie dann am entsprechenden Tag in mein Reisetagebuch einzukleben und vielleicht vor Ort noch mit meinen Erfahrungen handschriftlich zu ergänzen. So wird aus dem Reisetagebuch eine wunderbar detaiierte Dokumentation über die Reise.

Elektronisches Reisetagebuch

Ein einziges Mal habe ich mein Reisetagebuch auf "Fritzchen", meinem Mini-Notebook geschrieben. Da ich mit den Fingern recht schnell über die Tastatur "huschen" kann, habe ich mir  erhofft, dass das ganze etwas schneller geht als das Handschriftliche. Die geschriebene Datei habe ich mir seitdem nie wieder angeschaut. Die anderen mit etwas mehr zeitlichem Aufwand und liebevoll gestaltetten Reisetagebücher dagegen nehme ich sehr viel häufiger zur Hand. Sie sind für mich einfach eine sehr viel schönere und vor allem persönlichere Reise-Erinnerung. Ich bin mir ganz sicher, das die für mich im Alter, wenn mir das Reisen nicht mehr möglich sein sollte, sehr viel schönere Erinnerungen bieten.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)